augmented theatre journey

Jahr: 2015
Label: KollektivArtesMobiles
Dauer: ca. 10 min.
Produktion: Nina Maria Stemberger
Birk Schmithüsen
Performer: Friedrich Hartung
Hannah Maneck
GenPi
Nina Maria Stemberger
Marlon Zielke
Birk Schmithüsen
Lisa Herms


Werde Fahrgast auf einer Reise zu surrealen Orten. Begegne uns, lass dich von uns berühren, lass dich fallen. Wir begleiten dich hinter das Augenscheinliche. Gib dich hin für einen Moment der Stille, einen Moment du selbst zu sein, einen Moment nicht nachzudenken zu müssen.

LaBodega ist introvertiertes und exklusives Theater, eine 10 minütige, performative Installation für einen Gast im Innenraum eines 12m langen Oldtimerbusses. Um von der Außenwelt abgeschirmt zu werden, erhält unser Gast Kopfhörer, über die die live produzierten Raumklänge zu hören sind.
Der Innenraum wächst und schrumpft und mit jedem Schritt werden neue Räume offenbart.
LaBodega ist ein Sinneserlebnis, indem der Gast mit den Akteur_innen eine Symbiose bildet – eine Einladung zur Bewusstmachung des eignen Ichs in Relation zu Raum, Zeit, Bewegung und zwischenmenschlicher Begegnung.

LaBodega ist der Frachtraum unserer Fantasie. Eine Trickkiste, die immer wieder überrascht, ohne sein Innerstes zu veräußern.